Boris Kampf
Boris Kampf Rechtsanwalt
Boris Kampf übernahm 1999 die vor mehr als 30 Jahren von seinem Vater gegründete Kanzlei und ist seither als selbstständiger Rechtsanwalt tätig. Im Juni 2009 gründete er gemeinsam mit Rechtsanwalt Tom Hennig die Kampf Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft.

Neben der Tätigkeit als Anwalt war Rechtsanwalt Kampf auch als freier Dozent an der Bayerischen Verwaltungsschule in München u. a. für das Fach Sicherheitsrecht tätig. Auf Grund der umfangreichen praktischen Erfahrung und den nachgewiesenen Kenntnissen erhielt Rechtsanwalt Boris Kampf von der Rechtsanwaltskammer München die Befugnis, die Bezeichnung „Fachanwalt für Strafrecht“ zu führen. Rechtsanwalt Boris Kampf vertritt schwerpunktmäßig in Strafsachen bundesweit. Daneben ist er als anwaltlicher Vertreter insbesondere auch im Bereich Insolvenzrecht tätig und betreut die Gestaltung von Vertragswerken aus verschiedenen Rechtsgebieten. Rechtsanwalt Boris Kampf ist Mitglied im Deutschen Anwaltverein (DAV), in der Arbeitsgemeinschaft Strafrecht sowie in der Initiative Bayerischer Strafverteidigerinnen und Strafverteidiger e. V.
Boris Kampf
Rechtsgebiete:
Strafrecht
Arbeitsrecht
Insolvenzrecht